Stadtmeisterschaft 2016

Am Samstag, den 19.11.2016, fand beim TV 1848 Erlangen e.V., wieder die Stadtmeisterschaft statt, die alljährlich von deren Judoabteilung ausgerichtet wird und zu der alle Erlanger Vereine geladen sind.

Im Kinder- und Jugendbereich traten sechs Mitglieder der ATSV Judoabteilung an. In den Altersklassen U10, U12 und U15 wurde im Poolsystem gekämpft. In den Altersklassen U10 und U12 nach dem vereinfachten Wertungssystem gekämpft, Dabei wird ein Ippon als 4 Punkte, ein Waza-ari als 2 und ein Yuko als 1 Punkt gewertet und der Kampf kann mit Erreichen von 8 Punkten gewonnen werden. In der U15 waren die Kämpfe nach Erreichen eines Ippons oder zwei Waza-ari beendet. Dies entspricht dem offiziellen IJF Bewertungssystem (International Judo Federation).

Die Platzierungen der Teilnehmer:

MU 10

 

Scharon Hirsch

3. Platz (Gruppe M 8)

MU12

 

Aneek Butt

2. Platz (Gruppe M 6)

FU 12

 

Fina Zora Böhm

1. Platz (Gruppe F 1)

Nina Hosof

1. Platz (Gruppe F 6)

MU 15

 

Alex Rausch

2. Platz (-46 kg)

Marvin Hofmann

1. Platz (-50 kg)